Über uns
Jugendfeuerwehr
Historisches
Fest 2011
Informationen
Downloads
Archiv
Besucher:
Gestern: 76
Heute: 20
Online: 1
Gesamt: 398108
Abschnittsleistungswettbewerbe 2008 in Ellierode

Strahlender Sonnenschein empfing uns am frühen Sonntag Morgen, als wir uns zu den diesjährigen Leistungswettbewerben des Brandabschnittes West des Landkreises Northeim trafen.
Da diese Wettbewerbe bei unseren Nachbar in Ellierode stattfanden, war frühes Aufstehen angesagt, denn laut unserer Startliste waren wir für 9:00 Uhr vorgesehen.
Da es einmal mehr einige kurzfristige Absagen gab, wurde die Planung ebenso kurzfristig geändert - schade, das man die Betroffenen nicht auch informiert - und wir starteten dann letztlich nach langem Warten in voller Ausrüstung kurz vor 10:00 Uhr.

Die eigentliche Vorbereitung auf die diesjährigen Wettbewerbe war außerordentlich kurzfristig, weil die Bestimmungen für die Wettbewerbe erst (viel zu) spät veröffentlicht wurden. Die Zeit nach der Veröffentlichung war dann durch ergänzende Erläuterungen nicht gerade langweilig, die letzten Erläuterungen erhielten wir noch eine Woche vor den Wettbewerben. Das soll hier nicht weiter kommentiert werden, zurück zur unseren Wettbewerben!

Uns gelang mit unserer neu zusammengemischten Gruppe eine ausgezeichnete Übung. Bereits nach unserer Übung erwarteten wir, das diese Leistung zur Qualifikation für die Leistungswettbewerbe auf Kreisebene reichen würde, auch wenn in unserem Abschnitt seit langem einige Gruppen immer wieder Spitzenleistungen bringen!
So waren in diesem Jahr unsere Nachbarn aus Asche das Maß aller Dinge, die mit fast 400 Punkten ein Ergebnis erzielten, dass in keinem der anderen drei Brandabschnitte erreicht wurde. Zum diesem Sieg unsere herzlichsten Glückwünsche, Respekt vor dieser Leistung.

Unsere 391 Punkte reichten in diesem Jahr zum vierten Platz, es fehlte uns weniger als ein halber Punkt für das Podium, das neben Asche von den beiden Gruppen aus Dinkelhausen belegt wurde.
Die einzelnen Ergebnisse sind einsehbar unter www.kreisfeuerwehrnom-wettbewerbe.de

Der Tag ließen wir in guter alter Tradition an unserem Gerätehaus mit Leckereien vom Grill und kühlen Getränken ausklingen. Da das Wetter geradezu zu Wasserspielen einlud, kam an diesem Tag kaum jemand trocken davon.

Vielen Dank an alle, die uns bei den Vorbereitungen für diese Wettbewerbe unterstützt haben und an die, die zum Gelingen des anschließenden Beisammenseins beigetragen haben!
Nach diesen Wettbewerben beginnt für uns nun die Vorbereitung auf die Kreisleistungswettbewerbe am 6. Juli in Northeim, denn da wollen wir wieder angreifen!

So sind wir in Ellierode angetreten:


Gruppenführer: Friedhelm Roy
Maschinist: Thorsten Kerl
Melder: Sören Meyer

Die Auslosung ergab:


Angriffstruppführer: Sebastian Wulf
Angriffstruppmitglied: Holger Helmbrecht

Wassertruppführer: Peter Klinge
Wassertruppmitglied: Sascha Klöppner

Schlauchtruppführer: Ingolf Wolter
Schlauchtruppmitglied: Jonas Harenkamp

Reserve: Markus Eschke & Patrik Fuß