Über uns
Jugendfeuerwehr
Historisches
Fest 2011
Informationen
Downloads
Archiv
Besucher:
Gestern: 107
Heute: 64
Online: 1
Gesamt: 381457
Jahreshauptversammlung 2012

Am Samstag, den 07.01.2012, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hettensen statt.
Beginn war um 19.00 Uhr im Landgasthaus Reinhard Büsing.

Ortsbrandmeister Peter Klinge begrüßte die 37 anwesenden Kameraden und Mitglieder. Anschließend wurde zu Ehren der vestorbenen Kameraden eine Schweigeminute eingelegt und danach durch den Schriftführer Rüdiger Bartz die Anwesenheit festgestellt. Des Weiteren wurde die letzte Niederschrift verlesen und anschließend genehmigt. Darauf folgten die Berichte des Ortsbrandmeisters Peter Klinge, der Kassenwartin Sabine Bartz und des Jugendwartes Sebastian Wulf.
Es wurde bekannt gegeben, dass die Freiwillige Feuerwehr Hettensen zur Zeit insgesamt 179 Mitglieder hat, die sich wie folgt aufteilen:

Jugendfeuerwehr 17 Mitglieder ( 7 Jungen & 10 Mädchen)
Aktive Mitglieder 28 Mitglieder ( 23 Männer & 5 Frauen)
Fördernde Mitglieder 118 Mitglieder
Altersabteilung 16 Mitglieder
davon Ehrenmitglieder 4 Ehrenmitglieder


Im letzten Jahr wurden insgesamt 3.373 Dienststunden und durch die Jugendfeuerwehr 1.132 Dienststunden geleistet.

Nun standen die Wahlen an. Gewählt wurden:

Sebastian Wulf auf Vorschlag der Jugendfeuerwehr einstimmig zum Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Hettensen. Des Weiteren ist er stellvertretender Jugendfeuerwehrwart der Stadt Hardegsen.

Swen Berger zum Gruppenführer

Stefan Puls zum Zeugwart

Die Prüfung der Kasse werden in diesem Jahr Andreas Götz, Klemens Müller und Dieter Unfried übernehmen.

Bei den Beförderungen sah es wie folgt aus:

Rüdiger Bartz wurde zum Hauptfeuerwehrmann

Thorsten Kerl zum ersten Hauptfeuerwehrmann (Beförderung wird nachgeholt) befördert.

Bei den Ehrungen sah es wie folgt aus:

25 jähtige Mitgliedschaft
Horst Kerl
Rainer Glahe

50 jährige Mitgliedschaft
Kurt Glaser
Karl Böker

Des Weiteren sprachen sich die anwesenden Mitglieder und Kameraden einstimmig dafür aus, Dieter Neumann zum Ehrenmitglied zu ernennen.

Beim Tagesordnungspunkt Verschiedenes einigte sich die Versammlung mit 2 Stimmenthaltungen dafür, ein Zelt für die Jugendfeuerwehr anzuschaffen.

Alle aktuellen Termine können unter dem Menüpunkt Dienstplan 2012 eingesehen werden.