Über uns
Jugendfeuerwehr
Historisches
Fest 2011
Informationen
Downloads
Archiv
Besucher:
Gestern: 97
Heute: 115
Online: 1
Gesamt: 388601
Schlittschuhlaufen in Braunlage

Am Samstag, den 02.06.2011, ging es für die Jugendfeuerwehrmitglieder und Betreuer nach Braunlage zum Schlittschuhlaufen. Damit wir reibungslos nach Braunlage kamen, stellten uns die FF Hardegsen und die FF Lutterhausen erneut ihre ELW zur Verfügung, an dieser Stelle, herzlichen Dank!

Pünktlich um 11 Uhr starteten wir in Hettensen, um uns auf den Weg nach Asche zu machen. Von dort aus ging es direkt, ohne Zwischenstopp und unerwartete Zwischenfälle, weiter nach Braunlage. Dort angekommen, wurde kurz durchgezählt und der Bedarf an Schlittschuhen ermittelt, dann konnte es auch schon fast los gehen. Nur noch schnell Schlittschuhe untergeschnallt und schon konnte das Eis unsicher gemacht werden.

Zwischendurch stärkten sich die Jugendlichen mit ihren mitgebrachten Broten, Brötchen, Müsliriegeln, Gummibärchen und vielem mehr, was man sonst noch so braucht um so einen anstrengenden Tag zu überleben.

Doch auch der schönste Tag muss mal zu Ende gehen und so trater wir gegen 16.00 Uhr den Heimweg an. Dieser verlief, bis auf einen kleinen, dringenden Zwischenstopp, reibungslos. Und so waren alle Jugendlichen gegen 17.30 Uhr zuhause.

Fazit: Ein schöner Tag, der bis auf kleinere Stürze weiter keine Verletzungen mit sich brachte