Über uns
Jugendfeuerwehr
Historisches
Fest 2011
Informationen
Downloads
Archiv
Besucher:
Gestern: 107
Heute: 65
Online: 1
Gesamt: 381458
Spieleabend 2011

Am 01.04.2011 war es wieder soweit, unser jährlicher Spielabend stand auf dem Programm. Nachdem sich alle schon mal mit ihren Nintendo DS vergnüten, wurde sich mit Chicken-Nuggets und Pommes gestärkt um die anstehenden Spiele zu bezwingen.

Hierfür hatten sich Laura und Sarina viel Spiele ausgedacht. Nachdem die Gruppen eingeteilt wurden, ging es auch schon los. Als erstes musste ein Gruppenmitglied mit verbundenen Augen einen Affen zeichnen. Im zweiten Spiel ging darum, welche Gruppe das längstge Haar hat. Hierbei musste jedes Gruppenmitglied ein Haar von sich opfern und dieses dann auf einer Pappe zu einem langen Haar zusammen kleben. Danach folgte das Theater-Stück. Hier mussten vorgegebene Begriffe in ein Theater-Stück eingearbeitet werden und dieses musste dann vorgeführt werden. Immer wieder ein tolles Spiel, wo sehr viel Kreativität gefordet ist. Im Anschluss folgte das Betreuerspiel, ein Tampon wurde an der Hose befestigt, und musste in eine Flasche befördert werden. Man musste ziemlich genau zielen können hierfür. Danach folgte Figuren bilden aus Kaugummi, wo ein Gruppenmitglied eine Figur bildete und der Rest der Gruppe musste dieses erraten musste. Als vorletztes Spiel wurde nach "Jerusamlem-Extrem" gereist, also immer wenn die Musik verstummte musste erst ein bestimmter Gegenstand geholt werden und dann durfte sich erst hingesetzt werden. Als letztes Spiel wurden alte Lied-Klassiker wie Hänschenklein, alle meine Entchen und Heidi gegurgelt werden und von den übrigen Mitgliedern erraten werden. Bis zum schlafen gehen, wurde sich dann noch mit mitgebrachten und improvisierten Spielen beschäftigt.

Am nächsten Morgen wurden wir von den ersten Sonnenstrahlen geweckt und nach dem gemeinsamen Frühstück ging es an das Saubermachen vom DGH; wo alle fleißig mit angepackt haben, so das die Wartezeit auf die Eltern noch mit dem Willi-Spiel und der Reise nach CaniCano verkürzt werden konnte.